Slide thumbnail
Mehr Rad Mehr Power Mehr Spass

Tuning für den Mercedes GLC

Performance
mit Luft nach oben

Die Leistung der AMG Fahrzeuge markiert die Spitze des Mercedes Programms. Es soll Piloten geben denen die vorhandene Leistung reicht. Gute Nachricht für alle anderen – es gibt noch Luft nach oben. Gerade bei den aktuellen 4 Liter Biturbos mit OPF (Ottopartikelfilter) ist das Messer zwischen den Zähnen nicht so richtig scharf. Bei höherer Drehzahl geht die Luft aus und das Fahrzeug beißt nicht so richtig.

Safety first
das Thema heiße Luft

Bei den Biturbos geht es heiß her. Die Lader sitzen im V des V8. Hier ist das Thema Thermik überlebenswichtig für das Triebwerk. Durch die Montage optimierter Schubumuftventile schaffen wir hier den nötigen Raum für Triebwerkssicherheit, trotz höherer Leistung.

Felgen für den Mercedes GLC

Als optisch zweifellos auffälligste Modifikation präsentieren sich die neuen Räder des Mercedes GLC. Unter den Kotflügeln wurde ein Satz der HUB CAR Felgen No7 montiert. An der Vorderachse 9,5×21 und hinten 10,5×21 Zoll. Als Bereifung wurde 265 / 40 R21 und 295 / 35 R21 gewählt.

Frage stellen
Slide thumbnail