Slide thumbnail

Stereolösungen für

SLK R172

Gänsehaut im SLK

Stereokonzepte bieten ein natürliches, emotionales Klangbild, ohne zusätzlichen Raumbedarf und ohne Verschandelung des Innenraums. Alle Stereokonzepte sind rückrüstbar auf den Auslieferungszustand des Fahrzeugs.

Kein Türklappern

Durch die gegossene Lautsprecheraufnahme im SLK R171 bekommt der Lautsprecher einen Aufenthaltsort in dem er sich artgerecht entfalten kann. Mit der Aufnahme schlagen wir 2 Fliegen mit einer Klappe. Die Wiedergabe bekommt eine schöne Feindynamik, das wird besonders gut erlebbar bei einem Schlagzeug. Zum Anderen kann der Lautsprecher über die Masse der Lautsprecheraufnahme nicht mehr die Türe zum Schwingen anregen. Ergebnis: Knackige Schlagzeugattacken ohne Türklappern, auch nicht bei hohen Lautstärken

Patentierter Bass Spaß ohne Platzbedarf

Zauberei? Lüge? Beides nicht. Hinter der jetzigen Fußstüze auf der Beifahrerseite gibt es einen Hohlraum, der nahezu leer ist. Diesen Raum nutzen wir für den Fußraumsubwoofer. Die serienmäßige Fußstüze entfällt, der Fußraumsubwoofer dient jetzt als Fußstütze. Er wird an den originalen Punkten verschraubt und verändert den Fußraum weder in der Länge noch im Winkel. Der serienmäßige Teppich und die Fußmatte kommen nach erfolgtem Einbau wieder an Ort und Stelle.

SLK R172 Stereokonzepte

Dach auf, Musik an, nichts klappert. Das System 5.0 für den SLK R172/SLC

Erstklassiger Sound

Nicht nur Musik hören – sondern Musik erleben! Und das ganz egal, ob bei geschlossenem oder geöffnetem Verdeck – wir von HUB CAR haben die Lösung, die dröhnende Lautsprecher und mitklappernden Türen in ein erstklassiges Klangerlebnis verwandelt – die speziell für den SLK/SLC entwickelten Stereokonzepte!

Unsere spezielle Einbauart der Lautsprecherbefestigung garantiert ein Musikerlebnis ohne störendes Türklappern, auch wenn sich der Schlagzeuger mal so richtig ins Zeug legt. Beim SLK R172/SLC sind das lasergeschweißte Lautsprecheraufnahmen, verschraubt an den originalen Befestigungspunkten.

Die mitgelieferte Endstufe sorgt für die nötige Power und passt genau in das originale Mercedes-Rack im Beifahrerfußraum. So verlieren Sie keinen Platz in Ihrem SLK/SLC. Die benötigte Wärmeabfuhr der Endstufe wurde ausgiebig getestet und ist mehr als ausreichend.

Einsatzmöglichkeiten

Mit dem Original Mercedes Radio Audio 20/ APS Comand
Eine Kombination mit dem serienmäßigen H/K Soundsystem ist nicht möglich. Für diese Variante wählen Sie bitte unser Produkt Stereokonzept 6.2 .

Gerne bauen wir Ihnen in unserer gläsernen Werkstatt das Stereo Konzept 5.0 in Ihren SLK R172/SLC ein.

Steigen Sie ein und genießen Sie den erstklassigen Sound des Stereokonzepts 5.0 in Ihrem Mercedes SLK/SLC.

Mehr Musikspaß im SLK in Verbindung mit dem serienmäßigen H/K Soundsystem

Der Ton macht die Musik

Es steht außer Frage, dass die im SLK R172/SLC schon ab Werk erhältlichen Soundsysteme mit zu den Besten zählen. Wer sie ordert, hat hohe Erwartungen an die verschiedenen Komponenten – insbesondere natürlich an die Lautsprecher. Nicht immer gelingt es aber, mit Lösungen “von der Stange” den individuellen Geschmack des Einzelnen zu treffen. Der Ton macht die Musik. Und in diesem Sinne kann ein gut bedachtes Tuning helfen!

Optimale Raumausbeute durch Mini-Subwoofer

Der Beifahrerfußraum beherbergt nach der Umrüstung zwei Mini-Subwoofer in einem hochwertigen, handgefertigten Gehäuse (PS-Box). Hierbei handelt es sich um ein exakt berechnetes Passformteil für den SLK/SLC aus eigener Fertigung.

Die Hochton-Lautsprecher werden gegen Komponenten aus der Stereokonzept Serie 8 getauscht. Darüber hinaus weichen die Spiegeldreiecke von der Serie ab. Die Ersatzteile sind mit Akustikstoff bezogen, denn nackter Kunststoff passt nach unserer Philosophie weniger gut zu einer exzellenten, klaren Gesangswiedergabe.

Das klingt nach mehr – nach fetzigen Bässen und brillanten Stimmen, weniger Vibrationen und unerwünschten Nebengeräuschen auch bei hohen Pegeln.

Perfekte Musikwiedergabe die begeistert – das Stereokonzept 6.2

Knackige Bässe

Die Techniker von HUB CAR haben dafür ein Kit entwickelt, das besonders “knackige” Bässe garantiert, eventuell störendes Mitschwingen anderer Bauteile in den Türen gezielt eliminiert und sich auch in Sachen Stimmwiedergabe Maßstäbe setzt. Dieses sensationelle Ergebnis wurde ohne zusätzliche Elektronik erreicht! Es basiert vielmehr auf dem feinfühligen Umgang mit dem vorhandenen System und seiner stimmigen Ergänzung durch spezielle Lautsprecher.

Mehr Musikspaß im SLK R172/SLC

Kompakter, druckvoller Sound ohne Scheppern

Mit dem Stereokonzept 7.1 steigen Sie in die Welt der Stereokonzepte mit Subwoofer ein. Die Zahl hinter dem Punkt gibt die Anzahl der Mini-Subwoofer an. Mehr Spaß an einer Musikanlage im SLK/SLC, auch bei geöffnetem Dach, ist kaum möglich.

Sie kennen es? Das ultimative Lieblingslied läuft und Sie würden gerne so richtig laut aufdrehen – doch leider macht das im SLK/SLC wenig Spaß: blecherne Klänge bei voller Lautstärke, die Türen und andere Fahrzeugteile klappern und der Bass lässt auch zu wünschen übrig.

Mit den Stereokonzepten werden all diese Probleme auf einen Schlag gelöst: erstklassiger Sound, kraftvolle Bässe und keinerlei Teile, die dank unseres speziellen Einbauverfahrens, noch mitklappern. Stellen Sie lästiges Klappern und Wummern einfach ab – die Einbauweise des Stereokonzept 7.1 macht es möglich!

Passgenau durch Mini-Subwoofer

Ein Mini-Subwoofer im Beifahrerfußraum liefert das entsprechende Bassfundament dazu, damit das richtige Feeling für Ihre Musik entsteht. Durch das Zwei-Wege-Lautsprechersystem ertönen Stimmen räumlich und klar.

Mit dem Stereokonzept 7.1 bieten wir Ihnen eine Musikanlage für Ihren SLK R172/SLC, die Ihre Stärken bei Musikstücken aus den Charts, Pop und Rock gnadenlos ausspielt. Techno, Rave und elektronische Musik werden dynamischer und lebendiger. Die Musikanlage für den SLK R172/SLC ist die ideale Lösung für den spaßbetonten Hörer.

Dach auf, Musik rein, Spaß an – mit dem Stereokonzept 7.1 garantiert!

Musik neu erleben im SLK R172/SLC

Power pur statt Mitvibrieren

Wer einen SLK/SLC fährt, der liebt Komfort und Sportlichkeit. Sie wünschen sich dazu hochwertige Klänge und kraftvolle Bässe? Das lässt sich einwandfrei verbinden – mit dem Stereokonzept 8.2 bieten wir Ihnen eine erstklassige Musikwiedergabe.

Denn was man beim SLK/SLC-Fahren gar nicht haben möchte, sind störende Geräusche aus den Lautsprechern oder mitvibrierende Fahrzeugteile – um diese Nebenwirkungen der Werksanlage zu eliminieren, haben wir speziell für den SLK/SLC Stereokonzepte entwickelt, die Ihnen zum Fahrspaß auch noch den Musikspaß garantieren.

Durch unsere spezielle Art des Einbaus gibt es besagte mitvibrierende Teile am Fahrzeug, wie beispielsweise klappernde Türen, nicht mehr – und das ganz ohne Dämmung!

Die zwei Minisubwoofer im Beifahrerfußraum bilden das Herzstück der Anlage. Sie liefern lässig das entsprechende Bassfundament dazu – damit Sie kraftvolle Klänge jederzeit genießen und spüren können.

Räumlich, edel und brillant

Das Zwei-Wege-Lautsprechersystem lässt Stimmen räumlich, edel und brillant ertönen. Erleben Sie Musik, egal bei welcher Geschwindigkeit, ob bei geöffnetem oder geschlossenem Dach.

Das Stereokonzept 8.2 eignet sich für jede Musikrichtung. Ob Charts, Rock, elektronische Musik oder Hip-Hop – hier genießen Sie immer edelsten Sound.

Ideal für SLK/SLC-Fahrer und Fahrerinnen, die Wert auf detailgetreue Musikwiedergabe mit klaren, natürlichen Stimmen und etwas mehr Bassfundament legen.

Das Stereokonzept 8.2 von HUB CAR – warum mit weniger zufrieden geben?

Feiner Jazzclub, verpackt in einen Mercedes SLK R172/SLC

Einmal HUB CAR, immer HUB CAR

Wer einmal Musik mit einem SLK/SLC Stereokonzept von HUB CAR gehört hat, der weiß, was für einen großen Unterschied dies zur Werksanlage macht. Störende Geräusche von klappernden Fahrzeugteilen, durch den blechernen Sound bei voller Lautstärke oder eben nahezu keine Lautstärke bei offener Fahrt, das kennen Sie vermutlich alles von Ihrem SLK/SLC.

Wir haben eine exzellente Lösung für diese Probleme – die SLK/SLC Stereo Konzepte. Genießen Sie sonnige Tage in vollen Zügen!

Die Hochtöner werden auf speziellen Halterungen in die Türe unsichtbar integriert. Der Austausch der serienmäßigen Kunststoffgitter rundet die Musikwiedergabe im Stimmenbereich ab, jegliches näseln ist verschwunden. Zusätzlich entsteht eine optische Verbesserung der Tür. Die 3 Subwoofer der PS-Box im Beifahrerfußraum liefern lässig das entsprechende Bassfundament dazu.

Höchster Anspruch in allen Genres

Durch die hochohmige Abstimmung hat die Endstufe optimale Kontrolle über die Subwoofer des SLK R172/SLC – im Ergebnis bedeutet das eine sehr schnelle und trockene Basswiedergabe. Durch die spezielle Art des Einbaus gibt es keinerlei mitvibrierende Teile am Fahrzeug – ohne Dämmung!

Das Stereokonzept 9.3 vermittelt eine perfekte Musikwiedergabe. Geeignet ist es für den anspruchsvollen Musikliebhaber. Seine Stärken spielt es in Ihrem SLK R172/SLC beispielsweise bei Aufnahmen aus Jazz Clubs, Klassik und bei Stimmen aus. Selbstverständlich kann das Stereokonzept 9.3 auch alles aus Rock, Pop, Elektro, Hip-Hop und Charts perfekt wiedergeben.

Die Musik steht frei im Raum, egal ob das Dach offen oder geschlossen ist.

Absolute High End im SLK R172/SLC

Das “Über-Projekt”

Aufgrund einiger Kundenanfragen haben wir irgendwann beschlossen, das “Über-Projekt” anzugehen. Sie werden sich fragen, “Wie kann das Stereokonzept 9.3 noch gesteigert werden?”

In der Tat nicht ganz einfach. Doch dennoch, haben wir die ultimative Lösung gefunden. Folgende Komponenten werden verfeinert:

Modifizierte Verstärker mit Gold Kondensatoren, verbesserten Leistungstransistoren, Austausch diverser Bauteile durch noch audiophilere Komponenten
Spezielle Hochtöner von Andrian Audio
(im normalen Programm nicht erhältlich)
Spezielle Lautsprecherverkabelung für absolute Störungsunabhängigkeit, eine absolute Sonderanfertigung für HUB CAR
Symmetrische Cinch-Verkabelung (Kupfer versilbert)

Sonderversionen durch individuellen Anspruch

Diese Veränderungen haben Wirkung. Noch mehr Dynamik, noch mehr Räumlichkeit, nochmal bessere Detailzeichnung im Hochtonbereich und noch mehr Musikalität. Das Non-Plus-Ultra der Stereo Konzepte!
Die Stärken bei diesem System liegen sicher im Bereich audiophiler Aufnahmen. Der Spaß kommt aber bei diesen System nicht zu kurz. Rock oder House meistert es mit größter Bravour. So ist der Highway to Hell auf jeden Fall immer sonnig …

Alle Attribute der kleineren Konzepte kommen natürlich auch hier zum Tragen.

Da die 10er Stereo Konzepte sehr homöopathisch in der Menge und sehr individuell im Anspruch der Kunden sind, sprechen Sie uns gerne auf Sonderversionen an. Teilweise wurde zum Beispiel aus dem 10.3 ein vollaktives System mit DSP gestaltet (Aufpreis). Nochmals eine Steigerung. Kommen Sie auf uns zu, wir erstellen gerne für Sie ein individuelles Angebot.

Preise und Daten

Stereokonzept 5.0 SLK R172/SLC alle Modelle  799 €
High Level Adaption High Class  (höhere Klangqualität)
benötigt ab 04/2008 
148 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen Upgrademöglichkeit 98 €
Einbau Dauer ca. 5 Stunden 425 €

Preise und Daten

Stereokonzept 6.2 SLK R172/SLC mit serienmäßigem
Harman Kardon Soundsystem
999 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen Upgrademöglichkeit 98 €
Einbau Dauer ca. 2 Stunden 170 €

Stereokonzept 7.1 SLK R172/SLC alle Modelle  1349 €
High Level Adaption (benötigt) High Class  (hohe Klangqualität) 149 €
Zweiter Subwoofer Upgrademöglichkeit 180 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen Upgrademöglichkeit 98 €
Einbau Dauer ca. 6 Stunden 510 €

Stereokonzept 8.2 SLK R172/SLC alle Modelle  2199 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen 98 €
High Level Adaption (benötigt) High Class  (höhere Klangqualität)
benötigt ab 04/2008 
149 €
Dritter Subwoofer Upgrademöglichkeit 180 €
Einbau Dauer ca. 8 Stunden 680 €

Stereokonzept 9.3 SLK R172/SLC alle Modelle  2699 €
High Level Adaption High Class  (höhere Klangqualität)
benötigt ab 04/2008 
149 €
Einbau Dauer ca. 8 Stunden 680 €

Stereokonzept 10.3 SLK R171 alle Modelle  3.949 €
High Level Adaption (benötigt) High Class  (höhere Klangqualität)
benötigt ab 04/2008 
149 €
Einbau Dauer ca. 10 Stunden 850 €
Frage stellen