Slide thumbnail
Stereolösungen für
SLK R170

Gänsehaut im SLK

Stereokonzepte bieten ein natürliches, emotionales Klangbild, ohne zusätzlichen Raumbedarf und ohne Verschandelung des Innenraums. Alle Stereokonzepte sind rückrüstbar auf den Auslieferungszustand des Fahrzeugs.

Kein Türklappern

Durch die gegossene Lautsprecheraufnahme im SLK R170 bekommt der Lautsprecher einen Aufenthaltsort in dem er sich artgerecht entfalten kann. Mit der Aufnahme schlagen wir 2 Fliegen mit einer Klappe. Die Wiedergabe bekommt eine schöne Feindynamik, das wird besonders gut erlebbar bei einem Schlagzeug. Zum Anderen kann der Lautsprecher über die Masse der Lautsprecheraufnahme nicht mehr die Türe zum Schwingen anregen. Ergebnis: Knackige Schlagzeugattacken ohne Türklappern, auch nicht bei hohen Lautstärken

Lassen Sie sich
persönlich beraten

Jetzt Frage stellen

Patentierter Bass Spaß ohne Platzbedarf

Zauberei? Lüge? Beides nicht. Hinter der jetzigen Fußstüze auf der Beifahrerseite gibt es einen Hohlraum, der nahezu leer ist. Diesen Raum nutzen wir für den Fußraumsubwoofer. Die serienmäßige Fußstüze entfällt, der Fußraumsubwoofer dient jetzt als Fußstütze. Er wird an den originalen Punkten verschraubt und verändert den Fußraum weder in der Länge noch im Winkel. Der serienmäßige Teppich und die Fußmatte kommen nach erfolgtem Einbau wieder an Ort und Stelle.

SLK R170 Stereokonzepte

2-Wege-Lautsprechersystem speziell für den SLK R170

Das Klangerlebnis der besonderen Art

Die Sonne scheint, die Straßen sind frei, das Verdeck ist offen und Sie cruisen durch die Landschaft … Nahezu eine perfekte Szene. Doch etwas stört massiv: Sie hören tolle Musik, aber die SLK Lautsprecher machen nicht mit. Die Türen klappern mehr oder weniger rhythmisch zur Musik mit. Dieses Problem kennen wir und haben eine Lösung erarbeitet, die Sie faszinieren wird.

Das Stereokonzept 3.0 ist ein Zwei-Wege-Lautsprechersystem in eigens dafür angefertigten, gegossenen Lautsprecheraufnahmen speziell für den SLK R170. Als SLK Lautsprecher werden die Zwei-Wege-Komponenten vom großen Bruder, dem Stereokonzept 7.1 verwendet.

Das Klangerlebnis der besonderen Art kommt nicht von ungefähr – die Lautsprecheraufnahmen, speziell gegossene Masseringe mit einem Gewicht von 1,5 kg, eliminieren das übliche Vibrieren der Türen komplett und garantieren einen absolut störungsfreien Sound.

Diese Lautsprecheraufnahmen werden an den originalen Befestigungspunkten des Fahrzeugs verschraubt und machen somit einen einfachen und unauffälligen Einbau möglich

Hochwertige Einzelteile

Im Set dabei sind die Gußringe, 16,5 cm Mittel-Tieftöner, Hochtöner passend für den Einbau in die A-Säule, hochwertige Mundorf Kondensatoren, 10m Lautsprecherkabel und alle benötigten Befestigungsteile.

Einsatzmöglichkeiten

Standalone, z. B. mit einem Nachrüstungsradio oder einem Original Mercedes Radio Audio 10/APS 30
In Verbindung mit einem serienmäßigen Bose-Soundsystem
Das beste Ergebnis wird in Verbindung mit einem Nachrüstradio oder einer Nachrüstnavigation erreicht. Markengeräte ab 99 EUR verrichten bereits einen sehr guten Dienst.

Genießen Sie den knackigen Klang des Stereokonzept 3.0, einem wahren Stimmkünstler. Sagen Sie Ade zu scheppernden Türen und rasselndem Sound.

Cooler Sound, speziell für den SLK R170

Das Klangerlebnis der besonderen Art

Das Stereokonzept 5.0 ist ein Zwei-Wege-Lautsprechersystem mit einer genau darauf abgestimmten Endstufe. Anders formuliert, ein 3.0 mit einer Zweikanal Endstufe. Die Endstufe liefert 2 x 50 Watt Sinus an 4 Ohm und damit die nötige Reserve für offenes Fahren mit Musik. Zum Vergleich liefert eine eingebaute Radioendstufe bei gleicher Messmethode zwischen 15 und 18 Watt.

Die mitgelieferte Endstufe sorgt für ordentlich Power und passt dabei genau in das originale Mercedes-Rack im Beifahrerfußraum – damit wird das 5.0 nahezu unsichtbar.

Keine Klappergeräusche

Durch die spezielle HUB CAR Lautsprecherbefestigung entfallen endlich die nervigen Klappergeräusche der Türen. Genießen Sie störungsfreien Sound, auch wenn sich der Schlagzeuger mal so richtig ins Zeug legt.

Geeignet ist das 5.0 für alle die Quer Bett Musik hören und der tiefste Bass nicht das höchste der Gefühle ist. Das 5.0 liefert eine ordentliches Bassfundament, die SLK Türe ist aber eben kein Subwoofergehäuse. Entgegen weitläufiger Meinungen ändert da auch keine Unmenge an Dämmaterial etwas daran. Die Türe wird dadurch nur unnötig schwerer, zum Subwoofer mutiert sie aber trotzdem nicht.

Livekonzert für ihren SLK R170 – das Stereokonzept 7.1

Überragender, klarer Sound

Mit dem Stereokonzept 7.1 steigen Sie in die Welt der Stereokonzepte mit Subwoofer ein. Die Zahl hinter dem Punkt gibt die Anzahl der Minisubwoofer an. Mehr Spaß an einer Musikanlage im SLK, auch bei geöffnetem Dach, ist kaum möglich.

Genießen Sie den überragenden, klaren Sound. Mit dem Zwei-Wege-Lautsprechersystem ertönen Stimmen in Ihrem SLK R170 räumlich und vollendet. Dafür verantwortlich sind die Hochtöner in den A-Säulen. Durch die richtige Laufzeit sorgen Sie, in Verbindung mit den Türlautsprechern für die richtige, räumliche Stereowiedergabe.

Ein patentierter Minisubwoofer wird genau in den Beifahrerfußraum eingepasst, unsichtbar und ohne Ihnen Platz zu rauben, liefert er ein erstklassiges Bassfundament. Knackig frisch, nie dröhnig.

Keine Klappergeräusche

Durch die spezielle Art des Einbaus der Türlautsprecher, verschwinden die störenden Klappergeräusche der Türen oder von mitvibrierenden Fahrzeugteilen und das ganz ohne Dämmung! In der Verantwortung dafür sehen sich die gegossenen, massiven Lautsprecheraufnahmen.

Das Stereokonzept 7.1 mit seinem ausgezeichneten SLK Subwoofer spielt seine Stärken bei jeglicher Art von Musik aus. Ob Charts, Pop, Rock, Hip-Hop, Techno, Rave oder elektronische Musik – der Subwoofer gibt Ihre Musik dynamischer und lebendiger wieder. In Verbindung mit der 4 x 50 Watt starken Endstufe besteht genügend Reserve, um auch bei 200 noch offen AC/DC zu hören – wir haben das für Sie ausprobiert.

Das Stereokonzept 7.1 ist die ideale Lösung für den spaßbetonten Hörer!

Mit dem Stereokonzept 8.2 hört man keine Musik – man erlebt sie!

Räumlich, satt und edel

Beim System 8.2 liefern zwei Minisubwoofer die Attacken der Bassdrums livehaftig ab. In Verbindung mit einer größeren Endstufe mit einer Leistung von 4 x 90 Watt, steht hier fast doppelt so viel Antrieb als beim 7.1 zur Verfügung.

Aus dem Zwei-Wege-System ertönen Stimmen räumlich, satt und edel. Hier kommt ein potentes 16,5 cm Chassis mit Aluminium Gußkorb zum Einsatz. Der Austausch der serienmäßigen Lautsprecherabdeckungen in den Türen rundet die Musikwiedergabe im Stimmenbereich ab – jegliches Näseln verschwindet bei dieser Musikanlage.

Die zwei Minisubwoofer im Beifahrerfußraum liefern lässig das entsprechende Bassfundament dazu – damit Sie kraftvolle Klänge jederzeit genießen und bei Bedarf auch spüren können.

Keine Klappergeräusche

Durch die spezielle Art des Einbaus gibt es keinerlei mitvibrierende Teile am Fahrzeug, wie beispielsweise scheppernde Türen. Das alles ganz ohne Dämmung!

Geeignet ist das Stereokonzept 8.2 für jede Musikrichtung. Ob Rock, Pop, elektronische Musik oder Hip-Hop – hier genießen Sie immer edelsten Sound mit einer ordentlichen Portion Reserve. Ideal ist das 8.2 für SLK-Fahrer, die Wert auf detailgetreue Musikwiedergabe mit klaren, natürlichen Stimmen und einem ordentlichen Bassfundament legen. Die Basswiedergabe selbst ist bei jeder Lautstärke knackig, klar und konturiert. Nie aber unangemessen voluminös oder gar dröhnig.

Das Stereokonzept 8.2 von HUB CAR – warum sich mit weniger zufrieden geben?

Begeisterung und Emotion auf höchstem Niveau – das Stereokonzept 9.3

High-End-Sound

Einmal gehört, möchten Sie dieses Musikerlebnis nie mehr missen – das garantieren wir Ihnen!

Die eigens für den SLK entwickelten Hochtöner werden auf speziellen Halterungen in die A-Säule integriert und passen sich somit nahtlos ins Innenleben des SLK ein. Auch beim 9.3 werden die serienmäßigen Lautsprecherabdeckungen in den Türen getauscht. Durch die eigens gefertigten und von Hand mit Lautsprecherbespannstoff bezogenen Lautsprechergitter geht es nicht nur im Stimmenbereich bergauf, auch die Optik gewinnt ein Stück an Wertigkeit mit dazu. Das Auge hört mit.

Die drei Minisubwoofer im Beifahrerfußraum liefern Ihnen das ensprechende Bassfundament dazu. Durch die hochohmige Abstimmung hat die Endstufe optimale Kontrolle über die Subwoofer, wodurch eine sehr schnelle und trockene Basswiedergabe entsteht.

Perfekte Musikwiedergabe

Durch die spezielle Art des Einbaus bei HUB CAR gibt es keinerlei mitvibrierende Teile im Fahrzeug mehr. Der erstklassige Sound soll schließlich durch nichts gestört werden. Maximal vom Motorensound.

Das Stereokonzept 9.3 vermittelt die perfekte Musikwiedergabe – für jede Art von Musik. Von Klassik bis Elektro – dieses Stereo Konzept kann wirklich alles! Besonders geeignet ist das 9.3 für den anspruchsvollen Musikliebhaber. Seine größten Stärken spielt das 9.3 bei Jazz, Swing, Blues, Klassik und Co. aus. Sie werden sich fragen wie Diana Krall samt ihrem Flügel in den SLK passt. Die Frage wird bei den Berliner Symphonikern nicht kleiner …

Die Musik steht frei im Raum – natürlich egal, ob bei offenem oder geschlossenem Dach!

Jetzt unverbindlich informieren oder gleich einen Termin buchen

Weitere Informationen Anfragen

Preise und Daten

Stereokonzept 3.0 SLK R170 alle Modelle  459 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen Upgrademöglichkeit 98 €
Einbau Dauer ca. 3 Stunden 255 €

Stereokonzept 5.0 SLK R170 alle Modelle  749 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen Upgrademöglichkeit 98 €
Einbau Dauer ca. 5 Stunden 425 €

Stereokonzept 7.1 SLK R170 alle Modelle  1299 €
Lautsprechergitter (Paar) mit Stoff bezogen Upgrademöglichkeit 98 €
Zweiter Subwoofer Upgrademöglichkeit 180 €
Einbau Dauer ca. 6 Stunden 510 €

Stereokonzept 8.2 SLK R170 alle Modelle  2099 €
Einbau Dauer ca. 8 Stunden 680 €

Stereokonzept 9.3 SLK R170 alle Modelle  2649 €
Einbau Dauer ca. 8 Stunden 680 €